Dein Garten wollte ich sein, zuerst

Video-Projektion DEIN GARTEN WOLLT ICH SEIN, ZUERST, 2005

Video, Folie, Polyester, Sound, Ventilatoren,
Zeitraffer von wachsenden Chemikalien,
Schattenprojektionen von Insekten.
3’45 min, Projektion variabel.

The installation I WANTED TO BE YOUR GARDEN shows many single botanical plants growing within minutes. The outcome of this is a garden abundantly covered with vegetation. In-between buzzing and flying insects appear as shadows. It is the natural sound of a hayfield in springtime. By the time the stalagmites have grown to an end and the idyllic garden disappears,
we realize that the coloured plants have been chemicals interacting with sodium silicate.

Material

Video, Folie, Polyester, Sound, Ventilatoren, Zeitraffer von wachsenden Chemikalien, Schattenprojektionen von Insekten

Abmessung

3'45 min, Projektion variabel

Verbleib

Besitz der Künstlerin, Ausleihe anfragen

Credits

Wenn Sie ein Kunstwerk von Yvonne Roeb oder Archivmaterial reproduzieren möchten, wenden Sie sich bitte für das Reproduktionsrecht mit Ihrer Bildanfrage an das Atelier.